Wie Sie einen kleinen Raum größer wirken lassen können

Jeder, der schon einmal auf engem Raum gelebt hat, kennt die Schwierigkeiten, die damit verbunden sind. Zum Glück haben wir einige Ideen für Sie parat, wie Sie das Beste aus Ihren Möglichkeiten machen können.

Wie Sie einen kleinen Raum größer wirken lassen können

Kleine Räume können charmant und gemütlich sein, aber sie können auch eine Herausforderung bei der Dekoration darstellen. Hier sehen Sie unsere acht einfachen Tipps auf einen Blick, wie Sie einen kleinen Raum größer erscheinen lassen können.

1. Verwenden Sie helle Farben

Eine der einfachsten Möglichkeiten, einen kleinen Raum geräumiger wirken zu lassen, ist der Einsatz von Farbe, denn wenn Sie Ihre Wände in bestimmten Farben streichen, wirkt Ihr Raum größer. Wenn Sie also einen kleinen Raum streichen möchten, sollten Sie sich immer für helle Farben entscheiden. Dadurch wirkt Ihr Raum nicht nur luftiger und offener, sondern reflektiert auch das Licht und lässt den Raum größer erscheinen.

Mit ein wenig Farbe können Sie einen beengten in einen hellen und einladenden Raum verwandeln. Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Farbe Sie wählen sollen, ziehen Sie neutrale Farben wie Weiß oder Beige in Betracht. Auch mit Accessoires und Einrichtungsgegenständen können Sie immer wieder neue Farbakzente setzen. Scheuen Sie sich also nicht, mit verschiedenen Farbtönen zu experimentieren.

2. Wählen Sie Mehrzweckmöbel, die nicht viel Platz wegnehmen

Falls Ihre Räumlichkeiten limitiert sind, ist es wichtig, jeden Quadratmeter zu nutzen. Deshalb ist die Wahl von Mehrzweckmöbeln eine großartige Idee. Damit sparen Sie nicht nur Platz, sondern können auch dazu beitragen, dass Ihr kleiner Raum größer wirkt.

Eine Ottomane mit Stauraum kann zum Beispiel sowohl als Couchtisch als auch als zusätzliche Sitzgelegenheit dienen. Ein Tagesbett kann sowohl als Sofa oder Sitzgelegenheit und nachts als Bett verwendet werden. Ein Schrankbett kann in einen Schrank oder an die Wand geklappt werden, wenn es nicht gebraucht wird, so dass tagsüber der Boden frei bleibt.

3. Hängen Sie Spiegel auf, um die Illusion von mehr Platz zu schaffen

Spiegel sind ein einfaches und effektives Mittel, um die Illusion von mehr Platz zu erzeugen. Wenn Sie einen Spiegel an die Wand hängen, reflektieren Sie das Licht und lassen den Raum heller und offener erscheinen.

Sie können auch die Illusion von mehr Tiefe erzeugen, indem Sie einen Spiegel gegenüber einem Fenster anbringen. Die reflektierende Oberfläche lässt den Raum größer erscheinen und bietet gleichzeitig die Vorteile des natürlichen Lichts. Ganz gleich, ob Sie versuchen, einen kleinen Raum geräumiger wirken zu lassen, oder ob Sie einfach nur eine dekorative Note hinzufügen möchten, Spiegel sind eine großartige Option!

4. Halten Sie sich an eine minimalistische Designästhetik

Es kann verlockend sein, einen kleinen Raum mit Möbeln und Dekoration zu überladen, aber oft ist weniger mehr. Eine minimalistische Designästhetik kann einen kleinen Raum größer wirken lassen.

Zudem ist es einfacher, ein sauberes und aufgeräumtes Zuhause zu haben, wenn weniger Dinge herumstehen. Wenn Sie sich also das nächste Mal eingeengt fühlen, versuchen Sie, Ihre Einrichtung zu reduzieren und Sie werden vom Ergebnis überrascht sein. Sie werden vielleicht sogar begeistert sein, wie befreiend es sein kann, mit weniger zu leben.

5. Installieren Sie raumhohe Fensterdekorationen

Wenn Sie einen kleinen Raum haben, den Sie größer erscheinen lassen möchten, ist es am besten, wenn Sie vom Boden bis zur Decke reichende Fensterdeko anbringen. Für welche Art der Fensterbehandlung Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie bis zur Decke reicht, um den besten Effekt zu erzielen. Die zusätzliche Höhe lässt den Raum heller und geräumiger erscheinen.

Vermeiden Sie schwere Vorhänge und entscheiden Sie sich für helle Stoffe, die viel natürliches Licht hereinlassen. Transparente Vorhänge sind immer eine gute Wahl, ebenso wie Raffrollos oder Jalousien.

6. Maximieren Sie den Stauraum wo immer es möglich ist

Wenn Sie auf engem Raum leben, ist es wichtig, dass Sie jeden Zentimeter Platz nutzen, der Ihnen zur Verfügung steht. Aufbewahrungsbehälter, Körbe und Schränke sind großartige Möglichkeiten, um Ihr Hab und Gut zu organisieren und Platz in Ihrer Wohnung zu schaffen. Möbel, die für kleine Wohnungen konzipiert sind, verfügen oft über eine Mehrzweck-Stauraumoption, um Dinge aus dem Blickfeld zu nehmen.

Ein weiterer Tipp ist, regelmäßig zu entrümpeln. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Sachen zu sortieren und sich von allem zu trennen, was Sie nicht mehr brauchen oder benutzen. Auf diese Weise schaffen Sie mehr Platz in Ihrer Wohnung und finden die Dinge, die Sie brauchen, leichter wieder. Achten Sie schließlich darauf, dass Sie alles deutlich beschriften. Die Beschriftung hilft Ihnen, organisiert zu bleiben und das Gesuchte leichter zu finden, wenn Sie es brauchen.

7. Entsorgen Sie Teppiche und Vorleger

Teppiche werden oft verwendet, um einem Raum Wärme, Textur und Farbe zu verleihen, aber sie können auch dazu führen, dass sich ein kleiner Raum beengt und überladen anfühlt. Wenn Sie Ihren kleinen Raum größer wirken lassen wollen, lassen Sie den Teppich weg und entscheiden Sie sich stattdessen für nackte Böden.

Hartholz-, Fliesen- und Laminatböden sind eine ausgezeichnete Wahl für kleine Räume, da sie den Raum offen und geräumiger erscheinen lassen. Außerdem sind sie leicht sauber zu halten, was in einem kleinen Raum immer ein Vorteil ist. Falls Sie auf einen Teppich nicht verzichten wollen, wählen Sie einen kleinen Teppich, der nicht den gesamten Boden bedeckt. Und achten Sie darauf, dass der Rest des Bodens so aufgeräumt wie möglich ist, um die Illusion von Raum zu maximieren.

8. Betonen Sie die Vertikale

Eine Möglichkeit, kleine Räume größer wirken zu lassen, besteht darin, die Vertikale zu betonen. Sie können dies auf verschiedene Weise tun, z.B. durch hohe Regale an der Wand oder durch die Anbringung einer vertikalen Wandleiste.

Höhere Möbelstücke können ebenfalls dazu beitragen, die Illusion von mehr Raum zu erzeugen. Sie können einen kleinen Raum größer wirken lassen, indem Sie den Blick nach oben lenken. Wenn Sie Ihrem Zuhause also ein wenig mehr Raum zum Atmen geben möchten, denken Sie vertikal!

Fazit

Einen kleinen Raum größer wirken zu lassen, kann einiges an Kopfzerbrechen verursachen, aber mit etwas Know-how ist auch das möglich. Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie die Illusion von mehr Raum erzeugen und Ihren kleinen Raum heller und geräumiger wirken lassen. Wenn Sie sich also das nächste Mal beengt fühlen, probieren Sie einen dieser Tricks aus und sehen Sie, wie viel besser sich Ihr Raum anfühlt.

Sign up for more like this.